Gritbuster HDS-S

Gritbuster HDS-S

HDS steht für „Hydraulischer Dichteseparator“, S für „stationär“. Das heißt: Die Maschine trennt eingehende Stoffe nach ihrer Dichte, dabei ist Wasser im Spiel, und sie hat ihren festen Platz in der Recyclinganlage.

Was so einfach klingt, hat es aber in sich – denn der gesamte Prozess der Materialtrennung läuft quasi  automatisch ab.

Von Sand, Schotter und Kies bis zu Holz, Blätter und Schlamm: Was auch immer getrennt oder ausgewaschen werden muss – der HDS-S separiert zuverlässig nach schwereren/größeren Stoffe, Sedimenten und Leichtstoffen. So erhalten Sie immer perfekt getrennte Fraktionen in bester Qualität, die Sie sofort einer weiteren Verwendung zuführen können.

Eine hervorstechende Eigenschaft des HDS-S ist seine große Ausdauer. Abhängig vom Eingangsmaterial  bereitet das System Stoffmengen von 15 bis 20 t pro Stunde auf.
Der Doppstadt-Separator lässt sich mit einer eigenen Anlage zur Wasseraufbereitung betreiben, oder integriert sich nahtlos in unsere Gritbuster-Waschsystem-Baureihe zu einer durchgängigen Lösung für Wasch-, Entsteinungs- und Separationsprozesse.

Produktdatenblatt (pdf)

Anwendungsbereiche

Der HDS-S ist für viele Materialien geeignet, die vor dem Recycling gewaschen oder entsteint werden müssen: Wurzelholz, Grünschnitt, Gemüse, Gewerbemüll u.v.m.

Vorteile

  • Für den stationären Einsatz optimierte Maschine
  • Hoher Durchsatz
  • Mehrere Fraktionen werden getrennt
  • Mit allen Doppstadt-Produkten kombinierbar