HDS-M

HDS-M

HDS steht für „Hydraulischer Dichteseparator“, M für „mobil“. Das heißt: Die Maschine trennt eingehende Stoffe nach ihrer Dichte, dabei ist Wasser im Spiel, und sie lässt sich flexibel einsetzen.

Was so einfach klingt, hat es aber in sich – denn der gesamte Prozess der Materialtrennung läuft quasi  automatisch ab.

Von Sand, Schotter und Kies bis zu Holz, Blätter und Schlamm: Was auch immer getrennt oder ausgewaschen werden muss – der HDS-M separiert zuverlässig nach schwereren/größeren Stoffe, Sedimenten und Leichtstoffen. So erhalten Sie immer perfekt getrennte Fraktionen in bester Qualität, die Sie sofort einer weiteren Verwendung zuführen können.

Eine hervorstechende Eigenschaft des HDS-M ist seine große Ausdauer. Abhängig vom Eingangsmaterial  bereitet das System Stoffmengen von 15 bis 20 t pro Stunde auf.
Der Doppstadt-Separator lässt sich mit einer eigenen Anlage zur Wasseraufbereitung betreiben, oder integriert sich nahtlos in unsere Gritbuster-Waschsystem-Baureihe zu einer durchgängigen Lösung für Wasch-, Entsteinungs- und Separationsprozesse.

Produktdatenblatt (pdf)

Anwendungsbereiche

Der HDS-M ist für alle gängigen viele Materialien geeignet, die vor dem Recycling gewaschen oder entsteint werden müssen: Wurzelholz, Grünschnitt, Gemüse, Gewerbemüll u.v.m.

Vorteile

  • Semimobile Maschine
  • Hoher Durchsatz
  • Mehrere Fraktionen werden getrennt
  • Mit allen Doppstadt Produkten kombinierbar