31.07.2018

Vizeweltmeister! Doppstadt gratuliert Moritz Florstedt

Einen tollen Erfolg feierte Kanutalent Moritz Florstedt bei den Junioren- und U23-Weltmeisterschaften im bulgarischen Plovdiv. Mit drei Potsdamer Kollegen holte der mit 16 Jahren jüngste Teilnehmer der Wettkämpfe die Silbermedaille im K4 über 500 m.

Ganz besonders freut uns, dass eine Menge Calbe in seinem Erfolg steckt. Moritz wird vom gebürtigen Calbenser Olympiasieger Mark Zabel trainiert und seit Anfang des Jahres von der Doppstadt Calbe GmbH unterstützt.

Beste Voraussetzungen also für das Erreichen des nächsten Ziels, das da heißt Einzeltitel über 500 m bei den Weltmeisterschaften im kommenden Jahr – dann im leuchtend orangenen Doppstadt-Boot!

Ebendieses kommt auch noch 2018 zum Einsatz: bei den Deutschen Meisterschaften in Hamburg und den Olympic Hope Games im polnischen Poznan. Und vielleicht sehen wir Moritz ja 2020 bei den Olympischen Kanurennen in Tokio damit am Start.

Wir wünschen „unserem“ Sportler jedenfalls alles Gute für die kommenden Herausforderungen!