DZ 750

DZ 750

Beschreibung

Zwei bewährte Prozesse zu einem Arbeitsgang verbinden - beim DZ 750 ist die praxisorientierte Lösungskompetenz von Doppstadt ganz in ihrem Element. 

Los geht es mit der langsam laufenden Zerkleinerung, wie man sie von der DW-Baureihe her kennt. Als reiner Altholzaufbereiter ausgelegt, schließt der DZ 750 zunächst das Aufgabematerial auf und sortiert mit der ersten Magnetstufe das Gros der unerwünschten Fe-Fremdkörper gründlich aus.

Über einen robusten Kratzboden gelangt das Altholz anschließend in die schnell laufende Einheit aus der AK-Serie und wird dort mit Hilfe der Hochleistungs-Schlegeltrommel auf die gewünschte finale Stückgröße gebracht. Für die nötige Flexibilität sorgen frei schwingende Zerkleinerungswerkzeuge, die mit dem praktischen Dopplock-Verschlusssystem in kürzester Zeit getauscht werden können. Abschließend kümmert sich eine weitere nachgeschaltete Magneteinheit um die Fe-Partikel, die es doch bis hierher geschafft haben. 

Auch schwierigstes Altholz in einem Rutsch zu einem hochwertigen, sofort verwertbaren Endprodukt aufbereiten – mit dem DZ 750 von Doppstadt gehört das zu Ihren leichteren Übungen!   

DZ 750 Kombi – Waste wood

DZ 750 Kombi – Green waste

Technische Daten

Produktdatenblatt (pdf)

Anwendungsbereiche

Die Kombizerkleinerer der DOPPSTADT DZ-Baureihe verarbeiten Altholz, Wurzelholz, Grünschnitt, sperriges Stammholz und vieles mehr. Die abgestimmte Kombination von störstoffresistenter langsamlaufender Vorzerkleinerung und nachgeschalteter schnelllaufender Endaufbereitung ist für anspruchsvollste Zerkleinerungsaufgaben ausgelegt.

Vorteile

  • Vor und Nachzerkleinerung in einer Maschine
  • Fertigprodukt mit einer Maschine
  • Einfaches Ein-Bediener-Konzept
  • Kontaminationsresistent auch in der schnell laufenden Zerkleinerung
  • Metallabscheidung durch zwei Überbandmagnete (weiterer Magnet optional verfügbar)