NZ 180 VE

NZ 180 VE

Beschreibung

Der NZ 180 VE arbeitet nach dem Prinzip der freischwingenden Schlegel in Verbindung mit einem Zerkleinerungskorb. Die hohe Arbeitsleistung erzielt die Maschine, indem die mechanische Kraft durch den Keilriemen-Antrieb der Schlegeltrommel und den hydraulischen Antrieb der Zusatzkomponenten übertragen wird. Der Motorraum ist von zwei Seiten leicht zugänglich.

Durch den Einsatz unterschiedlicher Zerkleinerungskörbe lassen sich beim NZ 180 VE genau definierte Körnungen erzielen. Die Körbe selbst können schnell ausgetauscht werden, was auch für die Schlegel mit ihrer patentierten Befestigung gilt. Im Betrieb weichen die Schlegelspitzen größeren Störkörpern selbsttätig aus, was den Werkzeugverschleiß beim NZ 180 VE insgesamt deutlich reduziert.

Zudem ist maximale Flexibilität und Wirtschaftlichkeit im Betrieb gegeben, indem alle Zerkleinerungswerkzeuge der mobilen Doppstadt-Maschinen auch beim NZ 180 VE eingesetzt werden können.

Sie benötigen Unterstützung für noch mehr Qualität, Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit beim stationären Zerkleinern? Mit dem NZ 180 VE bekommen Sie sie!

Technische Daten

Produktdatenblatt (pdf)

Anwendungsbereiche

Der stationäre Nachzerkleinerer NZ 180 VE ist bei der Zerkleinerung von Bioabfällen und Grünschnitt in Kompostieranlagen, von verschiedenen Holzqualitäten in Altholz-Aufbereitungsanlagen und in Biomasse-Aufbereitungsanlagen sowie für verschiedenste Zerkleinerungsaufgaben im Recycling einsetzbar.

Vorteile

  • Leistungsstarker und robuster Keilriemenantrieb mit Drehstrommotor, Motorraum von 2 Seiten leicht zugänglich
  • Hydraulisch (450 kW) oder elektronisch (315 kW und 380 kW) angetriebener Kratzboden zur gesteuerten und unproblematischen Beschickung der Hammermühle in Verbindung mit der Einzugstrommel
  • Schlegel zerkleinern Material, Erzielung einer definierten Körnung in Verbindung mit wählbarem Zerkleinerungskorb, selbsttätiges Ausweichen der Schlegelspitzen bei massiven Störkörpern zum Schutz der Maschine und Minimierung des Werkzeugverschleißes
  • Durch Korb-Schnellwechselvorrichtung und patentierte Schlegelbefestigung bzw. gute Zugänglichkeit von außen schneller Wechsel der Zerkleinerungswerkzeuge
  • Sehr gute Herauslösung von Metallteilen aus Materialverbunden aufgrund des Schlegel-Prinzips