AK 565

AK 565

Beschreibung

Höchste Durchsatzleistung ist eines der Hauptmerkmale dieser Maschine. Das Material wird über einen Kratzboden und eine Einzugswalze zugeführt, die über eine Elektrohydraulik lastabhängig geregelt werden. Auf diese Weise wird die Motorleistung kontinuierlich optimal ausgenutzt. Kratzboden und Einzugswalze werden separat angetrieben, was den Einzug und die Entzerrung des Materials verbessert.

Ein weiterer Garant für die hohe Leistungsfähigkeit des AK 565 ist der angepasste Hauptantrieb, welcher nicht nur die neueste Abgasstufe V erfüllt, sondern zugleich auch ein konstant höheres Drehmoment (plus 140 Nm) als das Vorgängermodell hat. Kernstück der Maschine ist die schwere riemengetriebene Schlegeltrommel, die 1.000 U/min rotiert und serienmäßig mit den hochwertigen Schlegelspitzen Plus ausgestattet ist.

Der Doppstadt AK 565 ist für ein sehr breites Materialspektrum einsetzbar, wie z.B. für die Zerkleinerung von Altholz, Holzpaletten, Grünschnitt, Bioabfall oder Stamm- und Wurzelholz.

Das absenkbare Heckband, die hohe Diagnosefähigkeit und die leichte Austauschbarkeit der Bauteile sorgen für eine hohe Wartungsfreundlichkeit. Der verbesserte Brandschutz und eine effektivere Kühlsteuerung sorgen für einen optimierten Betrieb mit maximaler Betriebssicherheit.

Technische Daten

Produktdatenblatt (pdf)

Anwendungsbereiche

Die universell einsetzbaren Feinzerkleinerer der Doppstadt AK-Baureihe zerkleinern Grünschnitt, Garten- und Parkabfälle, Bioabfall, vorzerkleinertes Stamm- und Wurzelholz, Altholz und Holzpaletten. Für besondere Einsatzgebiete lassen sich die AK-Feinzerkleinerer ideal mit anderen Doppstadt Produkten kombinieren – z. B. mit Vorzerkleinerern oder Siebmaschinen.

Vorteile

  • Getrennter Antrieb von Kratzboden und pendelnd gelagerter Einzugswalze für optimale Materialzufuhr und hohen Durchsatz
  • Unempfindlich gegen Störstoffe durch frei schwingende Schlegel, kontinuierliche Zerkleinerung durch lastgeregelten Materialeinzug
  • Neueste Motoren- und Abgastechnologie, Erfüllung der Abgasnorm Stufe V, Abgassystem komplett aus Edelstahl gefertigt, mit hochwertigster Integralisolierung ummantelt
  • Absenkbares Heckband* für kürzeste Rüstzeiten und höchste Zugänglichkeit und Wartungsfreundlichkeit zu Schlegeltrommel, Werkzeugen oder Heckkorb (*optional)
  • Heckbandlänge von 4 m oder 6 m* (*optional)
  • Frei schwingende Schlegel der Schlegeltrommel, mit einer Schwungmasse von ca. 2,5 t besitzen schnell einzeln wechselbare Schlegelspitzen, die materialspezifisch angepasst sind (z.B. Hartmetall oder aufgepanzerte Spitzen)
  • Auswechselbarer Feinzerkleinerungskorb*, durch Maschenweite (30 – 400 mm) wird die Materialkorngröße bestimmt, (*optional)
  • Spezialkörbe* mit 3D-Technologie für den Altholzeinsatz für mehr Struktur im Endprodukt (*optional)