EASY 800

EASY 800

Beschreibung

Unterschieden werden die Windsichter für den Einsatz als Überbandwindsichter(EASY 800) und als Windsichter für Sternsiebaufsatz (EASY 1200)

Der EASY 800 wird auf dem Grobkornband nach der Siebmaschine platziert. Während der EASY 1200 am Ende des Sternsiebdecks am Grobgutaustrag montiert wird. Leichtstoffe wie Folien, Papier, faserige Bestandteile werden im Abwurfbereich aus dem Materialstrom entnommen. Beim Einsatz des Windsichters ist die Durchsatzleistung der Siebmaschine der Durchsatzleistung des Windsichters anzupassen.

Technische Daten

Produktdatenblatt (pdf)

Anwendungsbereiche

Vorteile

  • Zusätzlicher Separationsschritt zur Verbesserung der Qualität des Siebüberlaufs mit Installation an bestehender Maschine
  • Einbindung in den Schaltschrank der Anlage
    • Montage des Band-Windsichter an Übergabepositionen der Fördertechnik nicht maschinenspezifisch gebunden
    • Gute Verstellbarkeit der Ansaughöhe