SM 620 Plus

SM 620 Plus

Beschreibung

Mit 5 m³ Fassungsvermögen und 3,78 m Breite läuft jeder größeren Recyclinganlage alleine schon beim Einfülltrichter der SM 620 Plus das Wasser im Mund zusammen. 

Folglich passt eine ganze Menge in den orangenen 2-Achsen-Anhänger – egal, ob es sich dabei und Haus- und Gewerbemüll oder um Kompost, Rinde, Hackschnitzel, Bauschutt und Erdaushub handelt. Die SM 620 Plus ist damit eine Universalsiebmaschine, die ihren Namen wirklich verdient.

Die Nachfolgerin der beliebten SM 620 Profi lässt sich sowohl als Trommel- als auch als Sternsiebmaschine betreiben. Der Wechsel dauert nur 45 Minuten. Ob Sie nun 500 m³ Kompost mit der Siebtrommel bei 10 mm oder mit dem Sternsieb 800 m³ Hackschnitzel bei 40 mm absieben müssen - die SM 620 Plus erledigt das eine wie das andere quasi nahtlos.

Standardmäßig als 2-Fraktionen-Trommelsiebmaschine unterwegs, erzeugt die SM 620 Plus mit dem optional erhältlichen Steingitter bis zu drei Fraktionen in einem Arbeitsgang.

 

Technische Daten

Produktdatenblatt (pdf)

Anwendungsbereiche

Wie alle Maschinen der Doppstadt SM-Baureihe ist die SM 620 Plus nicht wählerisch, was das Aussieben von Abfällen und Rohstoffen betrifft. Sie eignet sich gleichermaßen gut für Kompost, Erden, leichten Bauschutt, Holz, Biomasse, Sand und Kies.

Vorteile

  • Schnellwechselsystem für den Siebeinsatz, Betrieb mit Trommel oder 6 m² Sternsiebeinsatz möglich
  • Großer 5 m³ Aufgabetrichter mit niedriger Ladekante von 2,9 m
  • proportional gesteuerte Lastregelung für optimales Siebergebnis
  • zusätzliche Hydraulikanschlüsse zum Betrieb zahlreicher Zusatzausstattungen
  • Sparsamer Dieselverbrauch, geringe Betriebskosten, große Durchsatzleistung