DU 320

DU 320

Beschreibung

Der Umsetzer wird an der Mietenflanke entlang geschoben und fräst dabei das Material ab. Dieses wird dann über das seitliche Förderband neben der Maschine als neue Miete aufgesetzt. 

Die Maschine ist ideal als Ergänzung für Lohnunternehmen, die ihre Großtraktoren noch mehr auslasten wollen. 

Der DU 320 ist von der Mietenform unabhängig und für Durchsätze bis zu 1000 m3/h geeignet. Die Maschine lässt sich überall flexibel einsetzen und beansprucht nur minimale Rüstzeiten. Die seitlichen Frässcheiben sind mit besonders verschleißarmen Werkzeugen ausgerüstet, die leicht ausgewechselt werden können.

Durch den Einsatz unterschiedlicher Werkzeugformen kann der Umsetzer an verschiedenste Anforderungen angepasst werden. Die hydraulisch gesteuerte Abwurftrommel erlaubt einen variablen Abwurf macht somit den exakten, individuellen Mietenaufbau möglich: 

Phase 1: Ablenkung nach unten, Grundaufbau

Phase 2: Normaler seitlicher Mietenaufbau

Phase 3: Ablenkung nach oben, erhöhter Aufbau

Der DU 320 wird mittels Drei-Punkt-Aufhängung mit dem entsprechenden Trägerfahrzeug verbunden. Eine Zapfwelle treibt mit 1000 Umdrehungen pro Minute die gesamte Einheit an. Die Leistung ist so dimensioniert, dass die Anforderungen im  Dauereinsatz erfüllt werden. 

Komponenten namhafter Hersteller werden für Hydraulik, Steuerung und Sicherheitssysteme eingesetzt. In Verbindung mit einer durchdachten  Konstruktion ergeben sich Betrieb besonders  niedrige Wartungs- und Ausfallzeiten. Wie alle Doppstadt-Maschinen zeichnet sich der DU 320 durch einfachste Bedienung und höchste Mobilität aus.

DU 320 – Compost

Technische Daten

Produktdatenblatt (pdf)

Anwendungsbereiche

Der Umsetzer DU 320 wird zum effektiven Umsetzen und Bearbeiten von Kompostmieten, kontaminierten Böden sowie für Materialmieten von zerkleinertem Grünschnitt oder Rest-/Bioabfall eingesetzt.

Vorteile

  • hohe Flexibilität durch kompakte Baugröße
  • schnelle Einsatzbereitschaft durch die hydraulisch klappbaren Elemente für Straßenfahrt* und Transport
  • schaufelartige Fräswerkzeuge mit hoher Verschleißfestigkeit
  • einfache Wartung und Austausch der Schneidelemente durch frei zugängliche Frässcheiben
  • gute Anpassbarkeit durch verschiedene Werkzeuge
  • Abwurftrommel* zur variablen Steuerung der Mietenhöhe
  • Langgraskeil zur Bearbeitung von Mähgut

*) Zusatzausstattung