SM 414

SM 414

Beschreibung

Vormittags 50 m³ Kompost absieben, nachmittags 100 m³ Rinde ausliefern: Der Einsatzplan ist meistens eng getaktet. Dauert das Umrüsten zwischen den Arbeitsgängen dann länger, sind Stress und Verzögerungen vorprogrammiert – und unzufriedene Kunden ebenfalls.

Mit der SM 414 ist das alles kein Thema. Die kompakte Trommelsiebanlage besticht durch höchste Flexibilität und kurze Vorlaufzeit. Egal, ob Kompost, Rinde, Hackschnitzel, Erdaushub oder Kies im Spiel sind: Die SM 414 ist in gerade mal 20 Minuten umgerüstet und betriebsbereit.

Ihre kompakten Abmessungen machen die Maschine zu einem echten Allrounder. Sie lässt sich bequem auf der Straße transportieren und auch auf engem Raum sicher aufstellen.

Die SM 414 ist der perfekte Einstieg, wenn’s um leistungsfordernde, flexible Siebprozesse geht. Übrigens: Wenn Ihre Anforderungen steigen, wachsen Sie maschinentechnisch einfach mit – wir nehmen dann Ihre SM 414 in Zahlung und statten Sie mit einer SM 518 aus.

Technische Daten

Produktdatenblatt (pdf)

Anwendungsbereiche

Wie alle Maschinen der DOPPSTADT SM-Baureihe ist die SM 414 nicht wählerisch, was das Aussieben von Abfällen und Rohstoffen betrifft. Sie eignet sich gleichermaßen gut für Kompost, Erden, leichten Bauschutt, Holz, Biomasse, Sand und Kies.

Vorteile

  • Aufgabetrichter mit nur 2,6 m Beladehöhe und 3 m³ Inhalt
  • Niedrige Betriebskosten
  • kompakte Abmessungen für Einsatz und Strassentransport
  • Hydraulische Laststeuerung für maximale Siebleistung
  • Werkzeugloser Trommelwechsel